Claudio Sprenger


Living the Digital Age

Als «Digital Director» übernehme ich eine entscheidende Rolle, damit sowohl die Agentur als auch die Kunden mit dem sich am schnellsten ändernden Bereich im Marketing Schritt halten können. Ich glaube an die Technologie als proaktive und kreative Disziplin und stehe für spannende, innovative, effektive und robuste digitale Projekte und Kampagnen. Immer vorwärts schauend und mit hohem Engagement für erstklassige Arbeiten.

Skills

Innovativ - Neugierig - Individuell

Mehr als 9 Jahre Erfahrung in der Entwicklung sowie der strategischen und praktischen Beratung bei der Konzeption und Umsetzung von digitalen Projekten und Kampagnen. Mit der Passion für digitale Trends und der Bereitschaft, technische Grenzen auszureizen. Stetig lernend und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, sich selbst herauszufordern und sich selbst neu zu erfinden. Ehrgeizig und zielorientiert. Querdenker und Pragmatiker. In Lösungen und nicht in Problemen denkend.


  • Aufbau und Leitung von Teams mit hoher technischer Kompetenz
  • Gleichschritt mit der technischen Entwicklung
  • Begeisterung für kreative Online-Offline-Kombinationen
  • Umfangreicher technischer Hintergrund
  • Zielorientiertes Entscheidungsverhalten
  • Formulierung von fehlerfreien und sinnvollen Sätzen in deutscher Sprache
  • Fliessende Kommunikation in Englisch, mündlich und schriftlich
  • Französisch, nachlassend

Employment

07/2012 - heute

Koch Kommunikation

Leiter Digital, Frauenfeld

Seit 2012 leite ich bei Koch Kommunikation den Bereich «Digital», aktuell bestehend aus zwei Backend- und zwei Frontendentwicklern. Ich nehme an diversen Management Komitees teil und bin zuständig für den Auf- und Ausbau des Teams sowie des externen Partner-Netzwerkes. Mit Stolz schaue ich auf einen vierjährigen, stetig ansteigenden Ausbau der Online-Kompetenz bei Koch Kommunikation zurück, dank welchem wir mittlerweile digitale Projekte für Kunden wie Die Post AG, Swiss Football League, Grasshopper Club Zürich, SonntagsZeitung (Tamedia), ZSC Lions und AGROLA (Fenaco Gruppe) umsetzen.

Ferner habe ich Controlling-Tools eingeführt, interne Prozesse optimiert und Projekte zur Förderung von kreativer Ideenfindung initialisiert. Als Teil des digitalen Wandels sorge ich sowohl bei Koch Kommunikation als auch bei deren Kunden für Kommunikationslösungen, die aus reinen Online- oder Offline- einen crossmedialen, integrierten Ansatz suchen.

→ www.koch-k.ch

11/2009 - 06/2012

Koch Kommunikation

Webentwickler / Technischer Leiter, Frauenfeld

Angestellt als Spezialist für Webentwicklungen stand ich dem Geschäftsführer Digital von Koch Kommunikation beim stetigen Auf- und Ausbau der Online-Kompetenz zur Seite. Schnell übernahm ich vereinzelte Managementfunktionen sowie die Abwicklung von (Teil-)Projekten von der Konzeption bis zum Going Live. Ich unterstützte ferner die Geschäftsleitung im Rahmen meiner Bachelor-Arbeit (Thesis: «Strategische Positionierung einer Full-Service-Agentur im Markt der interaktiven Medien») bei der strategischen Neupositionierung und war Bestandteil des Strategieteams bei der Neuerfindung der aktuellen Ausrichtung. Als technischer Leiter war ich Ansprechpartner für Kreation und Beratung und stand beratend bei Kosten- und Zeitplanschätzungen zur Seite. Ferner zeichnete ich mich für die Sicherstellung des übergreifenden Knowledge-Transfers und des hohen Qualitätsniveaus verantwortlich. 

→ www.koch-k.ch

11/2006 - 10/2009

Assai Dialog + Digital

Webentwickler, Zürich

Während meiner Zeit bei der Assai Dialog + Digital (ehemals Assai Interactive, Tochterunternehmen der Wirz Gruppe und Mitglied BBDO) wurde ich mit der Umsetzung von Microsites über Community-Plattformen bis hin zu internationalen, mehrsprachigen Markenauftritten betraut. Als Teil des Technologie-Teams fungierte ich als Schnittstelle zwischen Kreation, Beratung und Entwicklung und zeichnete mich für den fachübergreifenden Knowledge-Transfer zuständig. In der Zeit von 2006 bis 2009 beriet und entwickelte ich unter anderem Online-Aktivitäten für Kunden wie BMC Racing, SonntagsZeitung (Tamedia), Sunrise, Clockhouse by C&A, Laax (Weisse Arena Gruppe), BDO, Mars Schweiz, Actilife, Mobiliar.

→ www.assai.ch

08/2005 - 10/2006

websolutions.ch GmbH

Praktikant / Webentwickler, Aadorf

Im Praxisjahr der Informatikmittelschule bot mir die websolutions.ch GmbH direkt die Möglichkeit, Online-Projekte von der Bildbearbeitung über die technische Umsetzung bis zum finalen Resultat umzusetzen. Nebst der Unterstützung bei der Praxisarbeit der Informatikmittelschule Frauenfeld setzte Thomas Hutter, mittlerweile Inhaber der Hutter Consult GmbH, auch nach dem Praktikum sein vollstes Vertrauen in meine Arbeit, was in einer Festanstellung resultierte. Gemeinsam transferierten wir im Spätherbst 2006 dann zur damaligen Assai Interactive AG.

Education

09/2007 - 08/2011

Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ)

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science in Business Information Technology. TOEIC (English for International Communication). Diplomarbeit: «Strategische Positionierung einer Full-Service-Agentur im Markt der interaktiven Medien»

08/2002 - 07/2004

Informatikmittelschule (IMS)

Applikationsentwicklung

Dreijährige, schulische Ausbildung sowie ein Praxisjahr. Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis «Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung» mit kaufmännischer Berufsmaturität.

Contact

@

Besten Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet. Ich werde mich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.